Was gibt's Neues?

Arealbegehung im Winterhalbjahr

Die Stadtgärtnerei Basel teilt mit, dass in allen Freizeitgärten im Winterhalbjahr 2019 / 2020 der Zustand von Arealzaun, Zauntüren und Wasserschächte überprüft und beurteilt wird. Diese Erhebung verschafft der Stadtgärtnerei den notwendigen Überblick für zukünftige Sanierungen. Die beauftragten Personen dürfen deshalb das gesamte Freizeitgartenareal und somit jede Gartenparzelle betreten.

Brand auf dem Areal zerstört mehrere Häuschen

Schreckmomente auf dem Rütihard: Am Sonntag, 10.11. um ca. 08 Uhr stiegen dunkle Rauchwolken über dem Gartenareal auf. Aufmerksame Anwohner hatten die Rettungskräfte informiert. Nur 15 Minuten später waren Feuerwehr und Polizei vor Ort. Sie konnten den Brand rasch unter Kontrolle bringen. Trotzdem wurden durch das Feuer vier Gartenhäuser in MItleidenschaft gezogen, mindestens zwei müssen nach aktuellem Stand abgerissen werden. Es handelt sich um die Parzellen 3311, 3312, 3317 und 3318. Die betroffenen Pächter wurden umgehend informiert. Der Schock sitzt bei allen tief. Laut Aussagen der Spurensicherung ist als Brandursache ein technischer Defekt an einer Solarstromanlage sehr wahrscheinlich.

Gartenstübli: Winteröffnungszeiten

Das Gartenstübli geht in den Winterbetrieb. Vereinsmitgliedern (Aktiv- oder Passivmitglieder) steht das Vereinslokal weiterhin offen. Bis Ende März gelten folgende Öffnungszeiten: Di 11 - 17 Uhr Do 11 - 17 Uhr Fr 16 - 21.30 Uhr ​ Auf Anfrage oder für private Vermietungen öffnet das Stübli auch ausserhalb dieser Zeiten! Planen Sie einen Apéro, Brunch, ein Zvieri oder ein Familienfest? Sie können das Depotstübli für Ihren privaten Anlasse mieten. Die Miete beträgt 200 Franken für Mitglieder und 300 Franken für Externe. Der Innenraum bietet Platz für ca. 20 Personen, die Terrasse für ca. 40 Personen. Die Bewirtung übernimmt nach Wunsch das Stübli-Team. Für nähere Informationen wenden Sie sich

Schon gewusst...?
Archive
Follow Me

© 2019 by A.M.