Was gibt's Neues?

Keine Leiche im Keller....

Als der Vorstand vor einigen Wochen eine frei werdende Gartenparzelle besichtigte, stockte der Atem: Das Gartenhaus war zwar offenkundig unterkellert, doch eine Art doppelte Mauer aus Steinen, Mörtel, Erde und Beton versperrten den Abgang. Was verbarg sich hinter diesem Wall aus Schutt? Hatte hier ein früherer Pächter heimlich seine Schätze vergraben, giftigen Abfall deponiert - oder gar eine Leiche entsorgt....? Schnell wurde klar, dass es für den Vorstand unmöglich - und zu gefährlich - war, die Masse an Material eigenhändig zu entfernen, um so den Keller zugänglich zu machen. Die Stadtgärtnerei zeigte sich - nach langen Verhandlungen mit unserer Präsidentin - am Ende verständig und bot ei

Schon gewusst...?
Archive
Follow Me

© 2019 by A.M.